Aktuelles

Osterferienbetreuung 2017

Wie zu allen Schulferien bietet die Stadt Hamm in den Osterferien eine Ferienbetreuung an. Daran teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler städtischer Grundschulen, also auch Kinder, die nicht in der regulären OGS-Betreuung sind.

Alle Informationen zu Terminen und Kosten finden Sie hier.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer des betroffenen Kindes.

Nikolausfeier

Am Dienstag, den 06.12. fand wieder unsere alljährliche Nikolausfeier statt. Um den Nikolaus herbeizulocken führten die Klassen 2a und 3a ein Gedicht und die Klasse 4b ein kleines Mitmachtheater auf.

Dabei freuten wir uns sehr über den ersten Einsatz unserer neuen mobilen Bühne.

Dem Nikolaus schien es auch gefallen zu haben, da er im Anschluss jedem Kind eine Kleinigkeit vor die Klassentür stellte.

Hier ein paar Fotos unserer Feierlichkeit!

Klasse 3a
Klasse 4b
Klasse 2a

Angebot der Elternschule

Die Elternschule Hamm bietet im nächsten Jahr Kurse zum "Babyschwimmen für muslimische Frauen mit ihren Babys" an.

Alle wichtigen Informationen zum Ort, den Daten und den Kosten finden Sie unter folgendem Link.

Elternkabarett

Am Freitag, den 23. September findet im EVK Hamm ein Elternkabarett mit dem Thema

"Anleitung zur Unzufriedenheit für Eltern"

statt. Organisiert wird dieses durch die Elternschule Hamm. Bei Interesse erhalten Sie unter diesem Link den Informationsflyer.

Wir wünschen viel Spaß und einen unterhaltsamen Abend!

Einschulung 2016

Mit strahlendem Sonnenschein und viel guter Laune wurden am Donnerstag, den 25.08. unsere 38 neuen Erstklässler begrüßt. Nach einer kleinen Feier, bei der die "Großen" unseren neuen i-Dötzchen einen kleinen Einblick in den Schulalltag mit Gesang und Poesie ermöglichten, ging es zur 1. Schulstunde in die Klassen.

Wir freuen uns schon auf viele schöne Jahre mit euch!

Klasse 1a mit Herrn Pohl (Quelle: www.wa.de)
Klasse 1b mit Frau Rohlmann (Quelle: www.wa.de)

Ausstellungseröffnung

Gemeinsam fit fürs Leben werden! – So lautet der Leitspruch, den sich die Gutenbergschule im Rahmen der Schulentwicklung als Motto ihres neu formulierten Leitbildes gegeben hat.

Entstanden ist das neue Leitbild aus dem Schullied der Gutenbergschule, das eine Lehrerin für die Schulgemeinschaft komponiert hat und das schon längst ein unverzichtbares Ritual bei jeder Feier ist. Darin enthalten sind Aussagen zu den wichtigsten pädagogischen Schwerpunkten und Besonderheiten der Gutenbergschule. Nun haben die Kinder und Lehrkräfte zu jeder Aussage des Leitbildes jeweils eine Ausstellungswand gestaltet und das neue Motto

„Gemeinsam fit fürs Leben werden!“ 

den Eltern vorgestellt. Es gibt neben Informationen der Schule viele Fotos aus dem Schulleben und Texte der Kinder über ihre Schule zu sehen. Die Ausstellung kann noch bis zu den Sommerferien (08.07.2016) in der Gutenbergschule besichtigt werden. Dazu sind alle herzlich eingeladen.

Radfahrprüfung 2016

Am Montag, den 25.04.2016 fand für die Klasse 4a die Radfahrprüfung statt.

Im Rahmen eines Zeitungsprojekts sollten die Kinder Berichte dazu schreiben, die hier nun nach und nach veröffentlicht werden sollen.

MütterCafe des DRK

Das Deutsche Rote Kreuz bietet in Zusammenarbeit mit der Elternschule Hamm ein "MütterCafe" an, zu dem alle Mütter jeden Dienstag ab 20.00 Uhr eingeladen sind.

In diesem Treff können sich Mütter in lockerer Atmosphäre über alle erdenklichen Themen austauschen, aber auch bei Problemen kostenlose professionelle Hilfe bekommen. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme nicht erforderlich.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie unter https://muettercafe.beranet.info/ oder in diesem Flyer.

Elterncafè

Liebe Eltern,

am Freitag, 18.03. findet zwischen 10.15 Uhr und 11.15 Uhr wieder unser Elterncafè in den Räumlichkeiten der OGS statt.

Alle Eltern sind eingeladen und wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

Frühjahrsputz 2016

Am heutigen Freitag fand bei strahlendem Sonnenschein der alljährliche "Frühjahrsputz" statt, an dem alle Schülerinnen und Schüler der Gutenbergschule das Schulgelände und die Schulumgebung von herumliegendem Müll befreiten. Etwa 30 Müllsäcke konnten gefüllt werden.

Während in den letzten Jahren allerhand Kuriositäten von den Kindern aufgesammelt wurden (alte Motorroller-Reifen, eine leere Kasse,...) war es in diesem Jahr insbesondere der achtlos weggeworfene Müll, der die Säcke füllte.

Als kleines Dankeschön für ihre Mühe erhielt jeder Teilnehmer ein kleines Geschicklichkeitsspiel, sowie eine Gewinnchance bei einer Verlosung des ASH.

Wir freuen uns auf jeden Fall, dass unser Stadtteil wieder ein wenig sauberer geworden ist.

Karnevalsfeier 2016

Alaaf, Helau und Rumskedi hieß es wieder am Freitag, den 04.02. an unserer Schule - es wurde Karneval gefeiert. Mit vielen bunten Kostümen und guter Laune wurde gespielt, getanzt und gelacht. Zum Abschluss gab es wieder eine große Polonäse aller Klassen durch die gesamte Schule.

Fotos folgen in den nächsten Tagen.

Einschulungsfeier 2015/2016

Am Donnerstag, den 13.08.2016 begrüßen wir traditionsgemäß bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein mit einer kleinen Einschulungsfeier unsere 27 neuen Erstklässler.

Wir freuen uns schon auf euch!

Waldbühne 2015

Am Dienstag, den 16.06. findet der alljährliche Ausflug zur Waldbühne Heessen statt, an der wir uns in diesem Jahr das Stück "Räuber Hotzenplotz" anschauen. Wir hoffen auf gute Unterhaltung und ebenso gutes Wetter.

*Update 22.06.2015*

Hier eine Zusammenfassung des Stücks von Celine und Emir aus der Klasse 4a:

Der Räuber Hotzenplotz klaute überall im Dorf die Sachen. Das Dienstfahrrad, die Wäsche, das Brot, das Portemonnaiee und die Kaffeemühle. Der Räuber hatte sieben Messer und eine Pistole. Der Bürgermeister sagte, dass sie den Räuber fangen sollen. Der Räuber Hotzenplotz klaute die Kaffeemühle der Großmutter. Kasper und Seppel haben die Mützen getauscht. Die Wahrsagerin sagte dem Dienstboten wo der Räuber ist. Seppel war sehr dumm und drehte die Namen und Wörter oft um. Der Räuber Hotzenplotz klaute dem Dienstboten seine Uniform und fesselte ihn. Der Räuber wurde von seinem Zauberfreund in einen Vogel verzaubert. Kasper befreite die Unke. Kasper und Seppel haben eine Knallpiltz Suppe erfunden und legten damit den Räuber rein und so konnte er  ihn gefangen nehmen. Alle waren am Ende froh.

Klassenfahrt nach Föckinghausen

Vom 22.04. bis zum 24.04. fand dieses Jahr die Klassenfahrt der 3. und 4. Klassen ins Sauerland nach Föckinghausen statt. Bei herrlichem Wetter und guter Stimmung wurde gewandert, geklettert, gegrillt und gespielt. Ein ausführlicher Reisebericht folgt in der nächsten Zeit.

Hier vorab aber schonmal ein paar Bilder:

Frühjahrsputz 2015

Auch in diesem Jahr rief der ASH zum Frühjahrsputz an allen Schulen und Kindergärten auf und die Gutenbergschule war selbstverständlich wieder mit dabei. So durchkämmten alle sechs Klassen das Schulgelände und die Schulumgebung nach absichtlich und unabsichtlich hinterlassenem Unrat. Neben dem "normalen" Müll wurde auch ein alter Reifen, eine alte Kasse und sogar ein Ring gefunden.

Als Dankeschön für die Reinigungsaktion erhielt jedes Kind ein kleines Spielzeug und durfte an einer Verlosung teilnehmen.

Trampeln für den Förderverein

Anlässlich des 175-jährigen Bestehens der Sparkasse Hamm wurde an der Zweigstelle an der Amtsstraße ein Kett-Car-Rennen zwischen allen Heessener Grundschulen durchgeführt. Für jede Schule durften fünf Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse teilnehmen und kräftig in die Pedale treten. Als Dank für die Teilnahme erhielt der Förderverein einer jeden Schule eine Geldspende.

Für die Gutenbergschule gingen Ueam, Zehra, Lejs, Azra und Saide-Nur aus der Klasse 3a an den Start. Bei strahlendem Sonnenschein hatten alle viel Spaß.

Wechsel im Lehrerkollegium

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicken wir auf das zweite Schulhalbjahr 2014/2015.

Zum einen mussten wir Frau Baxhenrich in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Dafür haben alle Schülerinnen und Schüler der Schule am Freitag ein Überraschungs-Abschiedsständchen gesungen. Die Kinder und Eltern der Klasse 1a hatten außerdem kleine Präsente vorberitet, die sie Frau Baxhenrich überreichten. Wir wünschen Frau Baxhenrich auch auf diesem Weg nochmals alles erdenklich Gute für die kommende Zeit.

Zum anderen dürfen wir zu diesem Halbjahr eine neue Kollegin im Lehrerkollegium begrüßen. Frau Krusch wird in allen Klassen Stunden übernehmen und wir freuen uns sehr über diese Verstärkung und wünschen ihr eine spannende und schöne Zeit an der Gutenbergschule.

Veranstaltung der Elternschule Hamm

Im Rahmen der Elternschule Hamm gibt es ein Angebot für ein Konflikttraining, an dem alle erziehenden Personen, und somit auch Eltern, teilnehmen können. Hier ein Auszug aus dem Informations-Flyer:

"Das Konflikttraining mit Eltern ist ein Kursprogramm an der Realschule Mark, das Eltern bei der Bewältigung alltäglicher Erziehungsprobleme unterstützt und zur Verständigung mit ihren Kindern beiträgt. Es stärkt die Erziehungskompetenz und zeigt Handlungsalternativen in Konfliktsituationen mit dem Kind / Jugendlichen auf. Ziel ist es, eine größere Gelassenheit und Freude im Umgang miteinander zu entwickeln."


Alle Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Nikolausfeier 2014 und Waffeltag

Am Freitag, den 05.12.2014 fand unsere alljährliche Nikolausfeier in gemütlicher Atmosphäre im Foyer statt. Zur Einstimmung sangen alle Kinder "Kling, klang Nikolaus", welches von der Klasse 3a musikalisch begleitet wurde. Anschließend wurden von einigen Kindern der Klassen 4a und 4b Weihnachts- und Nikolausgedichte vorgetragen. Zuletzt sangen nochmal alle Kinder zusammen "Sei gegrüßt, lieber Nikolaus".

Die Hoffnung, dass der Nikolaus auch den Weg in die Schule finden wird, ist nach einer solch gemütlichen Feier auch in Erfüllung gegangen und jedes Kind bekam eine kleine Süßigkeit.

Ein weiteres Highlight des Tages war wieder einmal der Waffeltag. Diesmal wurde er von den Eltern der 4. Klasse organisiert. Es hat allen so gut geschmeckt, dass am Ende keine Waffel übrig geblieben ist. Wir freuen uns schon auf den 6. Februar, an dem sich wieder der Duft der frisch gebackenen Waffeln durch die Räume der Gutenbergschule verteilen wird.

3. Waffeltag

Heute, am 07.11.2014, wehte erneut der Duft von frischgebackenen Waffeln durch die Räumlichkeiten der Gutenbergschule. Diesmal waren viele Mütter der 3. Klasse sehr fleißig und buken und verkauften die leckeren Köstlichkeiten - wieder mal sehr erfolgreich. Alle Waffeln konnten verkauft werden, sodass wieder ein wenig Geld in die Kasse unseres Fördervereins fließt.

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern und freuen uns schon auf Freitag, den 05.12., an dem wir diesmal durch die Eltern der 4. Klassen mit Waffeln versorgt werden.

Schulfest 2014

Heute übliche elektronische Spielangebote für Kinder bekamen bei unserem Spiel- und Sportfest unschlagbare Konkurrenz. Beim Sponsorenlauf sowie bei Spielen wie Schleifenbinden, Torwandschießen, Dosenwerfen, Flaschentransport mit Füßen, Fliesenrennen u.v.m. waren die Kinder begeistert auf Punktejagd, um abschließend die vom Förderverein gesponserten Medaillen zu erhalten. Überraschende Gäste waren zudem die Hauptdarsteller "Jojo und Croc" von der Waldbühne Heessen, die sofort ihre Fans fanden.

Ein großer Dank geht vor allem an alle Eltern, die uns an den diversen Ständen unterstützt und natürlich auch für die große Vielfalt an unserem Buffet gesorgt haben.


In Kürze werden Sie hier einen Link zu einigen Fotos unseres Schulfestes finden.

2. Waffeltag

Heute, am Donnerstag den 02.10., fand der zweite Waffeltag statt. Diesmal halfen viele Mütter der 1. Klasse und hatten viel Spaß beim Waffeln backen und verkaufen.

Die Waffeln waren so lecker, dass alle verkauft werden konnten und somit auch ein wenig Geld in die Kasse des Fördervereins wandert.

Der nächste Waffeltag findet am 07.11.2014 organisiert durch die 3. Klasse statt und alle freuen sich sehr darauf.

Schulfest 24.10.2014

Wir möchten alle Interessierten zu unserem großen Schulfest unter dem Motto "Es lebe der Sport" am 24.10.2014 ab 15.00 Uhr herzlich einladen.

Die Planungen laufen auf Hochtouren!

Echte Hammer

Am Samstag, den 20.09.2014 haben einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule der Klassen 2a und 4b am Singtag "Echte Hammer" des Stadtmarketing Hamm am Heinrich-von-Kleist-Forum unter der Leitung von Frau Jacoby teilgenommen. Alle hatten viel Spaß und durften sich aufgrund der Vielzahl an Fotografen als echte kleine Stars fühlen.



Quelle der Fotos: www.wa-online.de

Waffeltag

Am Freitag, den 02.09. wurden - organisiert durch die Eltern der Klassen 2a und 2b - wieder Waffel gebacken. Die Stimmung in der "Waffelbäckerei" war großartig und es hat allen sehr gut geschmeckt

Wir freuen uns schon wieder auf den nächsten Waffeltag und bedanken uns bei allen fleißigen Helferinnen.

Die Termine für die nächsten Waffeltage finden sie unter Termine.

Die neuen Erstklässler sind da!

Heute, am Donnerstag, den 21. August 2014, wurden die neuen Erstklässler eingeschult.

Ein aufregender Tag! Die erste Schulstunde haben alle Kinder toll gemeistert!

 

Herzlich Willkommen!

Quelle: Westfälischer Anzeiger (23.08.2014)